2007 - Black & White

RED CORRIDOR Gallery, Fulda 20.10.2007 – 19.01.2008

Schwarz & Weiß sind Gegensätze und damit ein Synonym für Kontraste – das Thema für die Ausstellung „BLACK & WHITE“ vom 20.10.2007 bis 19.01.2008 in der RED CORRIDOR Gallery in Fulda.
Vernissage ist am Samstag, 20. Oktober 2007, um 19:00 Uhr, in der RED CORRIDOR Gallery, Löherstraße 19, in Fulda.

Überall sind sie gegenwärtig, überall sind sie präsent und dennoch bleiben sie vielfach unbeachtet. Kontraste machen das Leben spannungsreich und weil die Kunst der Spiegel des Lebens ist, ist in der Kunst der Kontrast ein Mittel der Expression. Dieses Thema hat die Künstler der RED CORRIDOR Gruppe berührt und inspiriert.

Black & White schwarz und weiß, Leben und Tod, Liebe und Hass, Sein oder nicht sein, Frau und Mann, Krieg und Frieden, Armut und Reichtum, ja und nein – alles Kontraste, aber was ist dazwischen? Hören und sehen wir in unserer lauten Welt das „dazwischen“? Nehmen wir die Nuancen und physiologischen Kontraste überhaupt noch wahr?
Wir wollen nur noch klare Aussagen, unmissverständliche Botschaften, Polarisierung und Populismus sind angesagt. Ja heißt ja und nein heißt nein. Ach wirklich?
Dann sind wir alle entweder heilig oder pervers, dumm oder schlau, schön oder hässlich. Und so ist auch die öffentliche Meinung.
Relativ ist tot und wer nicht Sieger wird hat verloren.
Die Künstler der RED CORRIDOR Gallery setzen sich mit derlei Themen gerne auseinander. Es ist ihre Art, die so genannte Wirklichkeit zu hinterfragen.

RED CORRIDOR Gallery
Open: Tue - Fr, 14 - 18 | Sa,  11 - 16 
36093 Künzell | Diorolfstraße 4
+49 661 20619957 | +49 173 3232346
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!